Meine erste Schwedisch-Übersetzung - Teil 1

Dieser gespiegelte Beitrag wird hier weder überarbeitet noch gebrochene Links korrigiert.
Mehr» dazu in meinem Tagebuch-Zentralarchiv unter http://tb-archiv.drpagel.de/TB_2007-03-24Beitrag4_twodaynet.html . (dp)(0,1h (05.8.2009))

Während Freund Reinhard auf meine Rumänisch-Übersetzung wartet, gehe ich mal fremd und übersetze schnell mal aus dem Englischen ins Schwedische, weil ich aus früheren Übersetzungen die negative Erfahrung gemacht habe, dass man von anderen Kombinationen besser die Finger lässt. Der Grund ist, dass fast ausnahmslos alle Translator-Datenbanken "von Englisch" "in andere Sprachen" oder retour benutzt werden, so dass eine scheinbare Direktüberstzung von Deutsch nach Schwedisch vom Translator intern zunächst einer Translation von Deutsch nach Englisch und dann von Englisch nach Schwedisch gleich kommt. Wer sagt dem Translator dann, dass seine unpublizierte Zwischenübersetzung ins Englische unpassend ist?

Dazu habe ich den
  • freien WorldLingo-Translator für Texte benutzt, der Sätze bis zu 150 Worten frei übersetzen kann, wenn er kann. Das ging relativ flott. Der
  • freie Webseiten-Translator kann nur max. 500 Worte übersetzen und war mit meiner Webseite überfordert.

    Nun ist es meine nächste Aufgabe, herauszufinden, was "WorldLingo" nicht übersetzen konnte: "ascorbic acid" (engl.) übersetzt er mit "ascorbic syra" (swe.). Richtig ist aber "ascorbinsyra", selbst wenn es (nichtschwedische!) Zeitgenossen gibt, die in Schweden einen schwedischen Artikel mit "ascorbic syra" ins Web stellen (Translator lässt grüßen!).

    Hier die syra-Deklinationstabelle von wiktionary:
    KasusSingularPlural
    Genus = utrum (= mask./fem.)unbestimmtbestimmtunbestimmtbestimmt
    Nominativ
    Dativ
    Akkusativ
    syrasyransyrorsyrorna
    Genitivsyrassyranssyrorssyrornas
    Zu diesem Thema habe ich einige Webseiten zu Gesundheitsliteratur (dts.), Hälsolitteratur (swe.), Helselitteratur (dan.), Health literature (eng.), Gesundheitsprodukte (dts.), Hälsoprodukter (swe.), Helseprodukter (dan.), Health Products (eng.) gefunden, die für vergleichende Sprachstudien geeignet sind (Auswahl):
  • Ascorbinsäure und Adernverkalkung: (Lit.>>: dan., dts., swe.)
  • Skorbut-Verhinderung: (Lit.>>: dan., dts., eng., swe.)
  • Vitamin-C, Ascorbinsäure, Ascorbat: (Lit.>>: dan., dts., eng., swe.)
  • Rutin: (Lit.>>: dan., dts., eng., swe.)
  • Cystein, Zystein, Zystin & N-Acetyl-Cysteine: (Lit.>>: dan., dts., eng., swe.)
  • Vitaminzuschüsse (FAQ): (Lit.:>> dan., dts., eng., swe.)
  • Alternativen zu Antibiotika: (Lit.>>: dan., dts., eng.)
  • Kräuter generell: (Lit.>> dts., eng.)
  • Hochdosiertes intravenöses Vitamin-C bekämpft Krebs: (Lit.:>> dan., swe.)
  • "diketogulonic acid" (engl.) übersetzt "WorldLingo" mit "diketogulonic-syra" (swe.). Richtig ist aber "diketogulonsyra".

    "inaugural-dissertation" (engl.) übersetzt "WorldLingo" mit "öppnings-avhandlingen". Das kennt google überhaupt nicht. Auf dänisch hieße es "doktorafhandling". Jetzt muss ich mal einen Translator von Dänisch nach Schwedisch suchen und befragen: der
  • lexin-emu-Translator kennt das dänische SuchWort nicht, weist aber darauf hin, dass das dänische "af" auf schwedisch "av" geschrieben wird. google findet unter "doktoravhandling" nur norwegische Webseiten. Langenscheidts Universalwörterbuch "Schwedisch" kennt "avhandling" nur als "Besprechung". Aber Wikipedia weiß weiter: "akademisk avhandling" oder "doktorsavhandling". Der feine Sprach-Unterschied zwischen Norwegisch und Schwedisch liegt am "s". google bestätigt dies.

    Das "with the subject" übersetzt "WorldLingo" mit "med betvinga", zu Deutsch "mit Bezwingung" (lach!). Besser übernimmt man das Dänische "med titlen" 1:1 ins Schwedische.

    Die Sequenz "became typed" ("wurde abgetippt" (dts.)) übersetzt "WorldLingo" mit "blev efter skrivad" ("wurde abgeschrieben" (dts.)). Würde man das Dänische "blev maskinskrevet" ins Schwedische a lá "WorldLingo" übersetzen, so ergäbe sich "blev maskinskrivad", worunter google nur Färöerische Webseiten mit "maskinskrivað" findet. Ein anderer online-Translator (itolk.com) übersetzt "became typed" mit "blev skrivet". Hiernach müsste das Dänische "blev maskinskrevet" auf Schwedisch "blev maskinskrivet" heissen? google meldet Schwedisch-Volltreffer!

    Auch "blev översatt" ist Schwedisch (engl.: "became translated"). Das hat "WorldLingo" gut gemacht. Aber nicht zuviel loben! "became translated by the author" hat "WorldLingo" mit "blev översatt by författare" übersetzt. Langenscheidts Universalwörterbuch Schwedisch kennt aber "by" (swe.) nur als (dts.:) "Dorf", "Bö", "Schauer". Anders der online-Translator (itolk.com): "became translated by / trough the author" übersetzt er mit "blev översatt av / genom den författare".

    Bei "with friendly approval of the author" sind sich beide Translatoren "WordLingo" und "itolk" einig: "med vänlig godkönnande av den författare" soll richtiges Schwedisch sein. Na denn!

    Nun zum Titel: "INVESTIGATIONS TO REACTIONS FROM DEHYDROASCORBIC AND DIKETOGULONIC ACID WITH THE HELP OF CALCULATOR SUPPORTED INFRARED SPECTROSCOPY" übersetzte "WorldLingo" ursprünglich mit "UTREDNINGAR TILL REAKTIONER FRÅN DEHYDROASCORBIC SYRA OCH DIKETOGULONIC-SYRA MED HJÄLPEN AV RÄKNEMASKINEN STÖTTADE DEN INFRARÖDA SPEKTROSKOPIN" und nach obiger Bemerkung wird daraus von mir handkorrigiert: "UTREDNINGAR TILL REAKTIONER FRÅN DEHYDROASCORBINSYRA OCH DIKETOGULONSYRA MED HJÄLPEN AV RÄKNEMASKINEN STÖTTADE DEN INFRARÖDA SPEKTROSKOPIN". "itolk" will es besser können: "UNDERSÖKNINGAR TILL REACTIONS FRÅN DEHYDROASCORBIC OCH DIKETOGULONIC SUR MED DEN HJÄLP AV MINIRÄKNARE UPPBACKAD INFRARÖTT SPECTROSCOPY".
    Nun, oh staune, kann "itolk" auch von Deutsch nach Schwedisch übersetzen: "UNTERSUCHUNGEN ZU REAKTIONEN VON DEHYDROASCORBIN- UND DIKETOGULONSÄURE MIT HILFE RECHNERUNTERSTÜTZTER INFRAROTSPEKTROSKOPIE", hoffe ich zu früh: "ANALYSER ATT REAKTION AV DEHYDROASCORBIN- OCH DIKETOGULONSÄURE MED HJÄLP RECHNERUNTERSTÜTZTER INFRAROTSPEKTROSKOPIE".

    Nun habe ich die Qual der Wahl für "investigations" (engl.). Nehme ich (swe.:) "utredningar", "undersökningar" oder "analyser"? Ich entscheide mich für das 2.Wort.

    "Calculator" (engl.) wird vom "WorldLingo"-Translator passender allgemein gehalten mit "räknemaskinen" (swe.) übersetzt, derweil der "itolk"-Translator etwas unpassend zu speziell taschenrechnerbezogen "miniräknare" (swe.) vorschlägt.

    "supported" (engl.) wird von "WorldLingo" richtig mit "stöttade" (swe.) übersetzt, während mir "itolk" "uppbackad" (swe.) vorschlägt. "stöttat" würde "beleidigt" heißen.

    Und was soll bitteschön der (der,die,das)-Artikel / das (er,sie,es)-Personalpronomen "den" im "WorldLingo"-Satz? Er/es entsteht nur durch die Übersetzung von "WITH THE HELP OF INFRARED SPECTROSCOPY", nicht jedoch bei der Übersetzung von "WITH THE HELP OF INFRARED-SPECTROSCOPY" (swe.: "MED HJÄLPEN AV infraröd-SPEKTROSKOPIN") oder nur "WITH THE HELP OF SPECTROSCOPY" (swe.: "MED HJÄLPEN AV SPEKTROSKOPIN"). Von der Nobelprize-Webseite wird als einzigstem google-Fund "infrarödspektroskopin" benutzt, obwohl google "spektroskopin" ohne Zusatz öfters, ebenso wie "spektroskopi" findet. Welches bei mir die angebrachte Kasus-Form ist, bleibt vorläufig ungeklärt.

    Nach Langenscheidts TWB Schwedisch heisst (swe.:) "som" zu (dts.:) "der, die, das, welcher, welche, welches" und (swe.:) "framlade" oder "framla" ist der Imperfekt zum Verb "framlägga", zu deutsch "vorlegen".

    Bis hierher sei meine manuelle Schwedisch-Überarbeitung wie folgt:
    Sidan (106) från den doktorsavhandling med titlen

    UNDERSÖKNINGAR TILL

    REAKTIONER FRÅN DEHYDROASCORBINSYRA OCH DIKETOGULONSYRA

    MED HJÄLPEN AV RÄKNEMASKINEN STÖTTADE
    INFRARÖD-SPEKTROSKOPI (tysk)

    som framlades av Detlef Pagel från Hermannstein/Kreis Wetzlar, Tyskland

    Giessen 1992

    blev maskinskrivet och översatt och blev satt in i World Wide Web med vänligt godkännande av den författare ©2007.
    Malzeit! (dp)

    Nachtrag_1 am 23.1.2007 um 19.50Uhr:
    Sucht man die "Zusammenfassung" (dts.), "summary" (eng.) wissenschaftlicher Texte auf schwedischen Webseiten, so findet man "sammanfattning" (google-Schätzung: 5950000). "WorldLingo" will mir aber "summariskt" schmackhaft machen (google-Schätzung: 27800) und "itolk" kann "summariskt" in keines der nichtschwedischen Sprachen übersetzen. Mehrere Übersetzungsvorschläge (incl. "summarisk") (Link funktioniert nicht. Muss man eben 'summary' manuell eingeben!) gibt es auf der Webseite des Schwedischen Sprachrates (Språkrådet), unter anderem sammanfattning und summarisk (mp3-anhören!). Schließlich des Rätsels Lösung: Langenscheidts Taschenwörterbuch Schwedisch übersetzt "summarisk" mit "summarisch", "kurz zusammengefasst", also quasi als Adverb oder Partizip eines Verbs. Damit ist es unbrauchbar, da hier ja das Substantiv "Zusammenfassung" gesucht war.

    Ebenso schlägt "WorldLingo" "förminskningen" vor, wo "reduceringen" passender scheint. Nach Langenscheidts TWB Schwedisch ist "förminskning" (swe.) gleich (dts.:) "Verkleinerung", "Verminderung", "Verringerung" und man müsste dazu setzen, wovon (nämlich von der Oxidationszahl). Es hat sich aber in der Fachsprache Oxidation und Reduktion als fester Begriff eingebürgert, bei dem jede Fachkraft weiß, was gemeint ist. Ebenso wie beim Dänischen schlägt Langenscheidts TWB Schwedisch für (dts.:) "Oxidation" das (swe.)Fachwort "oxidering" (sinngemäß zu dts.: "Oxidierung"), Plural: "oxideringen" vor. Auch "oxideringsreaktioner" ist google-bekannt schwedisch.

    Ganz phänomenal sind die "musikbandparametrarna" von "WorldLingo" (für "Bandenparameter" (dts.), båndparametrene (dan.), båndparametrarna (swe.)). Als erste Hilfe habe ich zunächst mal "musik" durchgestrichen, um mich gleich wieder auszuloggen und mich dorthin zu begeben wo mit Hilfe von Musik Latein und Standard getanzt werden kann. (dp)

    Nachtrag_2 am 23.1.2007 um 23.30Uhr:
    3-mal steht in meinem englischsprachigen Text "as well as". Dies wird von "itolk" mit "så bra så" übersetzt und ist auch google-bekannt. Zum Glück muss es nicht von "itolk" ins Deutsche übersetzt werden, denn da bekäme ich die Krise: "als Bett (einer Radfelge) als". Langenscheidts TWB Schwedisch bietet für (dts.:) "sowohl ... als auch" noch zwei google-bekannte Alternativen (swe.:): "såväl ... som" oder "både ... och". Nun darf ich varieren!

    "alkaline hydrolysis" wird von "WorldLingo" mit "alkaline hydrolysisen" swenglisch übersetzt, während "alkaliska hydrolysen" von mir handrecherchiert und googlebekannt ist. Die Hydrolyse wird nach "WorldLingo" "av den dehydroascorbinsyran (DHA) till den diketogulonsyran (DKG)" vollzogen, während ich analog zum Dänischen "från den dehydroascorbinsyran (DHA) till den diketogulonsyran (DKG)" passender finde.

    "connection groups" wird von "WorldLingo" mit "connection grupper" übersetzt, während meine google-Suche "bindningars grupper" als treffender fand. Leider muss man bei der SAOB-Wortesuchmaschine die Grundform bindning wissen und eingeben, wenn man erfahren will, dass "bindningar" die dazugehörige Pluralform ist.

    Zu "grupp" (dts.: "Gruppe") liefert "Wiktionary" eine Deklinationstabelle:
    KasusSingularPlural
    Genus = utrum (= mask./fem.)unbestimmtbestimmtunbestimmtbestimmt
    Nominativ
    Dativ
    Akkusativ
    gruppgruppengruppergrupperna
    Genitivgruppsgruppensgruppersgruppernas
    Für heute reicht's. (dp)

    Nachtrag_3 am 24.1.2007 um 06.15Uhr:
    So, nun habe ich mal den online-Dänisch-Deklinator zu rate gezogen. Dort ist die unbestimmte Einzahl "eine Spektroskopie" (dts.) = "en spektroskopi" (dan.) und die bestimmte Einzahl "die Spektroskopie" (dts.) = "spektroskopien" (dan.). Analog dazu wird dann "spektroskopin" (swe.) = "die Spektroskopie" (dts.) auf Schwedisch bedeuten? (siehe Nachtrag9 im Beitrag v.5.2.2007) (dp)

    Nachtrag_4 am 25.1.2007 um 06.15Uhr:
    Die zur Zeit benutzte Englische Version des 1.Satzes lautet "In this dissertation it was examined ...". Hierzu schlägt "WorldLingo" folgende Übersetzung vor: "I denna avhandling undersöktes det oxidationen och förminskningen av ascorbic syra och dehydroascorbic syra (redox system) as well as den alkaline hydrolysisen av den dehydroascorbic syran (DHA) till den diketogulonic syran (DKG)." Hätte im Englischen Text ein Komma wie folgt gestanden: "In this dissertation, it was examined ...", dann hätte "WorldLingo" zwei Worte "det" und "undersöktes" vertauscht: "I denna avhandling, det undersöktes ...". Ich wusste garnicht, dass Oxidationen selbsttätig untersuchen können? Nach dem Langenscheidts TWB Schwedisch heißt "untersuchen" (dts.) gleich "undersöka" (swe.). Nach dem Verbix-Konjugator ist das zugehörige Partizip Perfekt "undersökt", womit "wurde untersucht" (dts.) analog zum Dänischen zu "blev undersökt" (swe.) mutiert. Damit und mit den weiter oben bereits erwähnten manuellen Änderungen wird meine Übersetzungsversion vom 1.Satz:
    I denna akademisk avhandling blev undersökt det oxideringen och reduceringen av ascorbinsyra och dehydroascorbinsyra (redox system) så bra så den alkaliska hydrolysen från den dehydroascorbinsyran (DHA) till den diketogulonsyran (DKG).
    (dp)

    Nachtrag_5 am 25.1.2007 um 19.15Uhr:
    "WorldLingo" schlug den 2.Satz vor: "Med hjälpen av de förvissa sig om musikbandparametrarna, standarda och kalibreringsspectra från de infraröda mätningarna i vikter, vilka innehåller H--O- och C=O-connection grupper, methodologyen som observerar reaktioner med den infraröda spektroskopin as well as tolkningen, erfor en nödvändig service." Mit Hilfe von "sich vergewissern über" ist ja edel und gut gemeint, noch dazu, wenn es erfolgreich ist, aber "förvissa sig om" ist doch unpassend in der Infinitivform. Wenn schon, dann hätte es heissen müssen: "mit Hilfe, dass ich mich über die Bandenparameter, ..., ... vergewissert habe, ...". Dann hätte ich aber "jag har förvissad mig om" ("ich habe mich um ... vergewissert"; Perfektform von "förvissa") nehmen müssen, doch der Verbix-Konjugator kennt das Verb förvissa nicht. Also nehme ich in Analogie zum Dänischen wieder "konstaterat" ("festgestellt(-e, -er, -es, -em, -en)"; Partizip zum Verbix-Konjugator-bekannten Verb "konstatera" (swe.) = "feststellen" (dts.)). Das deutsche Wort "Spektrum" schreibt sich auf Schwedisch ebenfalls mit "k", so dass zu sehen ist, dass "WorldLingo" das englische "spectra" einfach nichtwissend übernommen hat. Ebenso ist es mit "spectroscopic" (eng.), welches zu "spektroskopisk" übersetzt werden muss. Nach der schwedischen Wikipedia ist "ett spektrum" die Einzahl und "spektrer" oder "spektra" die Mehrzahl. Google-bekannt schwedisch sind "standardspektra" und "kalibreringsspektra". Und was soll "WorldLingo"'s Vorschlag (swe.) "vikter" (dts.: Bedeutungen, Gewichte, Schweren, Werte, Wichtigkeiten) anstelle von "substanser" (Substanzen (dts.))? Das gibt doch nun garkeinen Sinn? Das deutsche Wort "Methodik" schreibt sich auf Schwedisch ohne "h", so dass zu sehen ist, dass "WorldLingo" das englische "methodology" einfach nichtwissend schwedisiert hat. Ausserdem kann man in Analogie zum Dänischen "wesentlich" (dts.) mit "väsentlig" (swe.) und "Unterstützung" (dts.) mit "understöd" übersetzen.

    Mit diesen manuellen Korrekturen und mit den weiter oben bereits erwähnten manuellen Änderungen wird meine Übersetzungsversion vom 2.Satz:
    Med hjälpen av de konstaterat båndparametrarna, standard- och kalibreringsspektra från de infraröda mätningarna i substanser, vilka innehåller H-O och C=O bindningars grupper, såväl metodiken som observerar reaktioner med den infraröda spektroskopin som tolkningen, erfor en väsentlig understöd.
    (dp)

    Nachtrag_6 am 25.1.2007 um 23.55Uhr:
    "WorldLingo" fabriziert einen Übersetzungsfehler der besonderen Art: läßt man "..., except with the infrared spectroscopy still with the spectral photometry, ..." übersetzen, dann wird ein Wort "spektroskopistillbilden" konstruiert, läßt man dagegen "..., except with the infrared spectroscopy, still with the spectral photometry, ..." übersetzen, dann mutiert der Malus zu 2 Worten "spektroskopin, stillbild". Werde da einer schlau draus!? (siehe Nachtrag7 im Beitrag v.5.2.2007) (dp)

    Nachtrag_7 am 26.1.2007 um 06.10Uhr:
    "WorldLingo" schlug den 3.Satz vor: "I denna anslutning, problemen av tautomerismen keto-enol var utstuderade i acetylacetone och (iso-)ascorbic syror." "Zusammenhang" muss man nicht unbedingt als "(Kabel-)Anschluss" missverstehen, dafür kennt das Schwedisch doch "sammanhang". "keto-enol tautomerism" kann 1:1 aus dem Englischen ins Schwedische übernommen werden; die Frage ist nur noch, wie die schwedische Endung für den bestimmten Artikel lautet: vermutlich "-en"? "acetylacetone" muss ohne das Schluss-"e" ins Schwedische übertragen werden. In Analogie zum Dänischen kann man "wurden studiert" wieder mit "blev studerat" übersetzen.
    Mit diesen manuellen Korrekturen und mit den weiter oben bereits erwähnten manuellen Änderungen wird meine Übersetzungsversion vom 3.Satz:
    I denna sammanhang blev studerat problemen av keto-enol tautomerismen i acetylaceton och (iso-)ascorbinsyror.
    (dp)

    Nachtrag_8 am 26.1.2007 um 12.10Uhr:
    "WorldLingo" schlug den 4.Satz vor: "Det visades vidare, att kvadrera rotar, värderar av integralutplåningen som är samverka av den O=C-stretching vibrationsmodien som är proportionella till ändringarna för dipoleögonblicket som är omväxlande comparably vid applikationen av neighboring anslutningsgrupper. " Das Verb "sich zeigen" (dts.) heisst "visa sig" (swe.) und nach dem Verbix-Konjugator "es zeigte sich" (dts.) heißt "han visade sig" (swe.). Wie "WorldLingo" direkt von deutsch "ferner zeigte sich" nach schwedisch übersetzt "Visat dessutom var det", kommt einem Translations-Gau gleich. Mein Vorschlag: "Det visade sig vidare, ..." oder "Han visade sig vidare, ...".

    Das englische Wort "coefficient" übersetzt "WorldLingo" nur mit "samverka" (swe.), obwohl es das Fachwort auch auf Schwedisch gibt: "koefficient". Das wikipedia-Dictionary "Wiktionary" liefert hierzu sogar eine Deklinationstabelle:
    KasusSingularPlural
    Genus = utrum (= mask./fem.)unbestimmtbestimmtunbestimmtbestimmt
    Nominativ
    Dativ
    Akkusativ
    koefficientkoefficientenkoefficienterkoefficienterna
    Genitivkoefficientskoefficientenskoefficienterskoefficienternas
    Die "WorldLingo"-Deklination "värderar" ist nach der Wiktionary-DeklinationsTabelle für "värde" (=Wert (dts.)) überhaupt nicht möglich!
    KasusSingularPlural
    Genus = neutrumunbestimmtbestimmtunbestimmtbestimmt
    Nominativ
    Dativ
    Akkusativ
    värdevärdetvärdenvärdena
    Genitivvärdesvärdetsvärdensvärdenas
    Auch die "Quadratwurzel" (engl.: "square root") gibt es als zusammengeschriebenes Wort "kvadratrot". Daher bietet es sich wieder an, in Analogie zum Dänischen "at integral ekstinktion koefficientens kvadratrod værdierne ..." ins Schwedische zu übersetzen: "att integral extinktion koefficientens kvadratrot värdena ...".

    "values ... of the O=C-stretching vibration modi" übersetzt "WorldLingo" mit "värderar ... av den O=C-stretching vibrationsmodien" wieder hartnäckig mit der falschen värde-Deklination. "Streckschwingung" (dts.) kann google-bekannt auch Schwedisch mit "sträckningssvängning" übersetzt werden. Bei "Mode" (dts.) darf man das Langenscheidts TWB Schwedisch nicht zu streng anschauen, weil es sich sonst leicht von gelb nach rot verfärben könnte, denn es schlägt im Dts.-Swe.Teil "mod" (neutr.) vor, wobei "mod" im Swe.-Dts.Teil und in Wiktionary nur als "Mut" (dts.) übersetzt wird, und weiter unten (swe.:) "mode" (-t, -n) mit (dts.:) "Mode" übersetzt wird (Zitat: "wer ohne Tadel ist, werfe den ersten Stein ..."). Demnach müsste (dts.:) "Streckschwingungsmoden" auf Schwedisch "sträckningssvängningsmoden" heißen.

    "Welche, welcher, welches" ist auch im Schwedischen bekannt unter "vilken" (= "welche, welcher", sg.nichtneutr.), "vilket" (= "welches", sg.neutr.) und "vilka" (= "welche", pl.).

    Auch im Deutschen gibt es zwar die Mehrdeutigkeit von Moment im Sinne von Augenblick, was aber eine unübliche Übersetzung wäre: "Dipolaugenblick". Warum soll ich das denn "WorldLingo" mit "dipoleögonblicket" durchgehen lassen? Nach google kennen die Schweden sehr wohl "dipolmoment".

    In Anlehnung an das Dänische "... hvilke er proportional til ændringerne af dipolmoment, ..." kann der Satz fortgesetzt werden: "... vilka är proportionell till ändringarna av dipolmoment, ..."

    "sich ändern" heisst nach Langenscheidts TWB Schwedisch "ändra sig", womit nach dem Verbix-Konjugator "sie änderten sich" mit "de ändrade sig" zu übersetzen wäre.

    Mit "vergleichbar" (comparably (engl.)) konnte "WorldLingo" nichts anfangen. Nach Langenscheidts TWB Schwedisch kann es mit "jämförlig" oder "jämförbar" übersetzt werden.

    In Anlehnung an das Dänische "... ændrede sig til at sammenligne gennem indsats af nærliggende bindings gruppen." kann der Satz beendet werden mit (swe.:) "... ändrade sig jämförbar genom insats av grann-bindningars grupper."

    Komplett modifiziert lautet meine Übersetzung des 4.Satzes:
    Det visade sig vidare, att integral extinktion koefficientens kvadratrot värdena av den O=C sträckningssvängningsmoden, vilka är proportionell till ändringarna av dipolmoment, ändrade sig jämförbar genom insats av grann-bindningars grupper.
    (dp)

    Linksammler
  • Schwedische Grammatik
  • Dänisch-Schwedisches Fachwörterbuch
  • Hier kann man etwas Schwedisch hören
  • Seite der Schwedischen Botschaft, Berlin für vergleichende Sprachstudien in chinesisch, deutsch, englisch, französisch, japanisch, russisch, schwedisch, spanisch, ungarisch.
  • Schwedischer online Schnellkurs mit Grammatik (Unterrichtssprache: Englisch)
  • Deutsch, Niederländisch, Schwedisch im grammatikalischen Vergleich (Unterrichtssprache: Englisch)
  • Schwedischer Rundfunk
  • Schwedische Wortsuchmaschine (SAOB = SVENSKA AKADEMIENS ORDBOK)
  • Freitext-Wortsuche (SAOB) (***)

    Fortsetzung folgt
  • User Status

    Du bist nicht angemeldet.

    Aktuelle Beiträge

    Meine erste Schwedisch-Übersetzun g...
    Dieser gespiegelte Beitrag wird hier weder überarbeitet...
    drpagel - 6. Aug, 05:19

    Links

    Suche

     

    Status

    Online seit 4230 Tagen
    Zuletzt aktualisiert: 6. Aug, 05:52

    Credits

    vi knallgrau GmbH

    powered by Antville powered by Helma


    xml version of this page

    twoday.net AGB


    Profil
    Abmelden